dates & events


 | täglich alles
 | das ganze monat
 | a.c.t.i.o.n. - dates per mail

 | termine
 | eintragen  

user services


 | messages  | preferences

 | logout  | anmelden  | passwort vergessen?

free4u


 | anmeldung für eine eigene seite bei action.at

search


 | suche auf action.at

sitemap

_>


about


 | konzept  | statuten  | people

 

dates & eventes



Sideways, OpenAir-Kino


06.07.2005, 22:00

Tragikomödie, USA 2004, 124 Min.
Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Bei Schlechtwetter im Schönbergsaal

Regie und Drehbuch: Alexander Payne
Schauspieler: Paul Giamatti, Thomas Haden Church, Sandra Oh, Virginia Madsen, Marylouise Burke, Jessica Hecht, Missy Doty, M.C. Gainey, Alysia Reiner, Shake Tukhmanyan, Duke Moosekian, Robert Covarrubias

www.sideways-derfilm.de

Miles und Jack sind alte College-Freunde, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Miles (Paul Giamatti) ist ein notorisch depressiver Lehrer, verhinderter Schriftsteller und ein leidenschaftlicher Weinliebhaber. Die Vollkommenheit eines edlen Tropfens bedeutet für den unglücklich Geschiedenen all das, was er in seinem eigenen Leben vermisst. Jack (Thomas Haden Church) hingegen begegnet den Grübeleien seines Freundes mit Unverständnis. Der mäßig erfolgreiche Schauspieler liebt Frauen und Partys und will kurz vor seiner Hochzeit noch einmal richtig auf die Pauke hauen.

Gemeinsam bricht das ungleiche Duo zu Jacks Junggesellen- Abschied auf eine einwöchige Reise in die Winelands Kaliforniens auf. Schnell kollidieren die unterschiedlichen Lebenseinstellungen: Jack ist weniger daran interessiert, kalifornische Weine denn Provinzschönheiten zu vernaschen und beginnt eine wilde Affäre mit Stephanie (Sarah Oh). Und der misstrauische Miles knüpft zarte Bande mit der geschiedenen Kellnerin Maja (Virginia Madsen), die zu seiner Überraschung eine versierte Weinkennerin ist.

Doch die Leichtigkeit einer Urlaubsromanze will sich für Miles, der voller Vorbehalte schwer an seinen früheren Verletzungen trägt und Jack, den Stephanie als hoffnungslosen Playboy entlarvt, zunächst nicht einstellen. Als der Termin der Abreise näher rückt wird allen Beteiligten klar, dass sie nicht in ihre eingefahrenen Bahnen aus den Winelands zurückkehren werden...

Nach ABOUT SCHMIDT ("About Schmidt", 2002), ELECTION ("Election", 1999) und CITIZEN RUTH ("Citizen Ruth Baby Business", 1996) geht es in Alexander Paynes hintersinniger Komödie SIDEWAYS einmal mehr um prototypische Mittelklasse-Amerikaner, die urplötzlich den Boden unter den Füßen verlieren. Erheiternd, bittersüß und schmerzlich ist diese filmische Selbstfindungsreise, die vom präzisen Spiel des exzellent ausgesuchten Hauptdarstellerquartetts Paul Giamatti ("American Splendor"), Thomas Haden Church ("George Der aus dem Dschungel kam"), Virginia Madsen ("Candymans Fluch") und Sandra Oh ("Unter der Sonne der Toskana") lebt.

Das stimmige Drehbuch stammt von Payne und dessen ständigem Co-Autor Jim Taylor, die Romanvorlage von Rex Pickett. Den wunderbaren 70er-Jahre-Retro-Look bannte der vielfach ausgezeichnete Kameramann Phedon Papamichael ("Mäusejagd", "Cool Runnings") auf Zelluloid, den jazzigen Soundtrack komponierte Rolfe Kent ("Kate & Leopold", Nurse Betty"). Als Produzent firmiert Michael London ("40 Tage und 40 Nächte", "Dreizehn").

"Sideways" begeistert neben den exzellenten schauspielerischen Leistungen durch das brillante, preisgekrönte Drehbuch von Alexander Payne und Jim Taylor (nach dem Roman von Rex Pickett), das eine große Emotionalität erzeugt. Mal ist der Film zum brüllen komisch, dann wieder herzzerreißend bitter und bestenfalls beides zusammen." www.filmstarts.de

Eintritt: Ä 7/6,50,-

location / organization
Kulturschloss Traun
Schlossstraße 8
Traun 4050
www.schloss-traun.at
schloss@vest.at


termin versenden
diesen termin versenden

more events
weitere termine am 06.07.

kontakt
dieser termin wurde von schloss@vest.at eingegeben ...
 
 
artists communication theory information organizations network
==== ©reated '98-'01 by a.c.t.i.o.n. ====